Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kostengünstige, nutzerfreundliche und zuverlässige Anfertigung von Straßenkarten

Das Anfertigen von Straßenkarten wird für viele Anwendungen des Geografischen Informationssystems benötigt, z.B. zur Steuerung von Ampelanlagen und deren Wartung, für Katastersysteme, zur Aktualisierung bestehender Karten sowie zur Kartierung technischer Städtenetzwerke. Eine italienische Forschungseinrichtung hat ein neues, kostengünstiges, mobiles Mapping-System zur Straßenaufzeichnung mit dem Namen Orthoroad patentieren lassen.
Kostengünstige, nutzerfreundliche und zuverlässige Anfertigung von Straßenkarten
Moderne landbasierte Mobile Mapping Systeme (MMS) zur automatischen Erfassung von Straßendaten sind ziemlich komplex. Sie nutzen Technologien wie z.B. GPS (Global Positioning System) zur Aufzeichnung geologischer Referenzdaten und sind für viele Anwendungen zu teuer.

Orthoroad arbeitet auf Basis einer neuen Methode, die durch preisgünstige Komponenten und eine minimale Ausrüstung gekennzeichnet ist. Straßenkarten werden erstellt, indem ein Mosaik aus automatisch korrigierten und aufeinander abgestimmten Bildern in Übereinstimmung mit geografischen Referenzpunkten erzeugt wird. Die Anwendung ist einfach und liefert zuverlässige Ergebnisse für zweidimensionale Einsatzgebiete im Maßstab 1:2000. Darüber hinaus ist das System preisgünstiger als voll ausgestattete mobile Mapping-Systeme.

Das patentierte System ist von besonderem Interesse für die Kartierung städtischer Gebiete, in denen bereits mehrere Georeferenzpunkte existieren. Außerdem kann es zur Aktualisierung von bestehenden Straßenkarten eingesetzt werden, denn auch da wurden die Georeferenzpunkte bereits erfasst. Darüber hinaus eignet es sich zur Kartierung kurzer Wege, wo die Kosten für ein voll ausgestattetes MMS zu hoch wären.

Die Forschungsgruppe arbeitet derzeit an der Untersuchung der Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Systems und zielt dabei insbesondere auf die Anpassung des Systems zur Verwendung bei unregelmäßigen Straßen sowie auf dessen vollständige Automatisierung.

Das Unternehmen ist an einer Zusammenarbeit mit allen Interessenvertretern interessiert, die mit Topografie, Photogrammetrie, geografischen Informationssystemen und verwandten öffentlichen Dienstleistungen zu tun haben. Gesucht wird nach Partnern aus Industrie und Technik, die an der Optimierung und Konstruktion des Systems mitwirken können, sowie nach Forschungszentren, die ein Interesse an der weiteren Verbesserung des Systems haben. Interesse besteht außerdem an der Kooperation mit Produzenten und Distributoren von Mapping-Systemen sowie mit öffentlichen Behörden, die für die Instandhaltung und Wartung von Straßenkartierungssystemen verantwortlich sind.
Datensatznummer: 81757 / Zuletzt geändert am: 2005-09-18
Bereich: IT, Telekommunikation
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben