Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ein Schließmechanismus für höchste Sicherheit

Es wurde ein elektrisch betriebenes Einsteckschloss entwickelt, das in jede Tür mit einem herkömmlichen Einsteckschloss passt.
Ein Schließmechanismus für höchste Sicherheit
Das System wurde von einer Firma aus dem Südosten Englands entwickelt und basiert auf einem europäisch genormten Hochsicherheitsschloss, das unbefugten Zutritt verhindern kann. Dieses herkömmliche Schloss kann jedoch manuell mit einem normalen Schlüssel geöffnet werden. Das neue Schloss wurde für jede Tür mit einem standardmäßigen Einsteckschloss und einem 20 mm starken Türriegel konzipiert.

Dieses Schloss eignet sich für ein größeres, elektrisch betriebenes Schließsystem eines ganzen Gebäudes, wodurch sämtliche Türen des Bauwerks zentral ver- und entriegelt werden können. Das Schloss entspricht den europäischen Normvorgaben. Zudem wird die Sicherheit auch bei einem Stromausfall nicht beeinträchtigt, da zwar der elektrische Betrieb des Schlosses unterbrochen wird, jedoch nicht die manuelle Schlüsselbetätigung. Auch Manipulationen und Vandalismus, die bei gewöhnlichen Türschließanlagen vorkommen, werden kaum möglich sein, da die komplette Elektronik sicher innerhalb des Schlossgehäuses untergebracht ist. Das System ist für jedes Gebäude geeignet.
Datensatznummer: 82592 / Zuletzt geändert am: 2006-06-05
Bereich: Industrielle Technologien
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben