Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Effizienteres Braten

Es wurde eine bahnbrechende Technologie entwickelt, mit der der Bratvorgang optimiert werden kann.
Effizienteres Braten
Das Braten gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Zubereitungsmethoden für Lebensmittel. Die derzeit auf dem Markt erhältlichen Technologien lassen allerdings viel zu wünschen übrig, was Energieersparnis, Lüftungssysteme und Reduzierung der Fettrückstände im Essen betrifft. Jetzt entwickelte ein israelisches KMU, das sich auf lebensmittelverarbeitende Maschinen spezialisiert hat, eine innovative Technologie für den Bratvorgang, die die eben genannten Vorteile bietet.

In der abschließenden Phase des Bratvorgangs können die Fettrückstände auf einzigartige Weise dem Produkt entzogen werden. Dadurch kann der Anwender Energie sparen, indem der Lüftungsprozess verkürzt wird. Außerdem benötigt man für das Braten weniger Fett, wodurch wiederum ein Beitrag zur Senkung der Umweltverschmutzung geleistet wird. Zu den weiteren Vorteilen zählen die Kostenersparnisse, die durch den Verzicht auf ein Lüftungssystem erreicht werden können, sowie die sichere und einfache Anwendung.

Fast-Food-Ketten und alle anderen Restaurants, die Lebensmittel braten, werden von dieser Technologie profitieren können. Man ist auf der Suche nach Partnern aus der Industrie, die an einer Weiterentwicklung interessiert sind bzw. die Technologie einsetzen möchten.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben