Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

INNFORMED — Ergebnis in Kürze

Project ID: 15205
Gefördert unter: FP6-INCO
Land: Belgien

Fantastischer Weitblick

Mithilfe der Zukunftsforschung, mit Roadmaps sowie Erfolgsszenarien lässt sich die Entwicklung der Zukunft positiver gestaltet. Die EU hat den Mittelmeerländern geholfen, diesbezüglich ihre Zukunftsforschung ("Foresight", deutsch: Weitblick) zu verbessern.
Fantastischer Weitblick
Innerhalb der Europäischen Gemeinschaft bedeutet der Terminus "Foresight" die Untersuchung von Zukunftsszenarien, welche kritisches Denken über die langfristige Entwicklung sowie die partizipatorische Demokratie und die Politikgestaltung einbeziehen.

Das EU-finanzierte Innformed-Projekt ("Innovation Foresight for MEDA Partners in the European Research Area") führte zwei neue Verfahren bezüglich des Weitblicks für Mittelmeerländer ein. Diese Verfahren, genannt "Success Scenarios" und "Roadmaps", wurden im Rahmen von acht Workshops, die 2008 in vier Mittelmeerländern stattfanden, an die Forscher im Bereich Zukunftsforschung und an politische Entscheidungsträger weitergegeben.

Das Projekt und die Workshops lieferten eine Reihe von Handbüchern, Methoden und Dokumenten, die bei der Anwendung dieser Verfahren hilfreich sind. Diese Verfahren sind für die Verwendung durch Initiativen im Bereich des Weitblicks und deren Interessenvertretern in der Region und darüber hinaus auch online verfügbar. Die Workshops boten den Teilnehmern auch die Chance, innerhalb eines Tages recht genaue Pläne zu entwickeln, bisher fand dies im Rahmen eines komplexen Systems statt und dauerte bis zu einem Jahr.

Das Verfahren "Success Scenario" gilt als einfach und leicht anwendbar, während das Roadmapping eventuell einen höheren Forschungs- und Arbeitsaufwand erfordert. Letzteres ist ideal zur Entwicklung eines sozioökonomischen Systems wie Forschungskooperationen, nicht jedoch für technische Systeme wie beispielsweise neue Motorenkomponenten. Es ermöglicht Benutzern auch die Entwicklung von spezifischen Maßnahmenplänen für bestimmte Themen anstelle der bloßen Beschreibung von wichtigen Problemen.

Das Projekt sieht die kostenfreie Verwendung dieses Materials vor, es kann daher für politische Entscheidungsträger, Strategen, Trainer, Ausbilder und andere Interessenvertreter von maximalem Nutzen sein. Solch eine Initiative kann es einfacher machen, sich eine bessere Zukunft vorzustellen und konkrete Schritte zu unternehmen, diese zu verwirklichen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben