Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Wie Forschungsergebnisse der Lokalpolitik zugutekommen

Damit Forschungsergebnisse Vorteile für die breite Öffentlichkeit bringen, ist eine Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten unerlässlich. In gezielten Kooperations- und Kommunikationsaktivitäten ging es um Forschungsanstrengungen zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung.
Wie Forschungsergebnisse der Lokalpolitik zugutekommen
Mit dem Projekt RELAY ("Research for local action towards sustainable human settlements") sollte ein internationales Forum für die Diskussion zu der Frage schaffen, wie Forschung und ihre Ergebnisse der lokalen Umsetzung von Politiken und Praktiken für eine nachhaltige städtische Entwicklung zugute kommen können. Das EU-geförderte Projekt realisierte dies in erster Linie durch die Organisation einer internationalen Konferenz, die Experten zu den Theman nachhaltige Bewirtschaftung, Planung und Steuerung, Raumplanung sowie Bauen und Wohnen zusammenführte. Das übergeordnete Ziel war es, einen internationalen Austausch für eine leichtere lokale Politikumsetzung auf Basis relevanter Forschungsergebnisse zu koordinieren.

Die Konferenz bildete den Kern des Projekts und unterstützte die Verstärkung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Forschern und lokalen Akteuren, um Modelle der Zusammenarbeit zu schaffen, die vor allem zu einer besseren nachhaltigen Entwicklung von Städten und menschlichen Siedlungen führen.

Eine der von den Projektpartnern vorgestellten Empfehlungen war die Notwendigkeit, die Kommunikation zwischen dem akademischen und dem öffentlichen Sektor zu stärken, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und eine verbesserte Zusammenarbeit zu fördern. Dies hängt jedoch davon ab, ob angemessene Voraussetzungen für die Forschung bestehen. Forschungsergebnisse sollten für lokale Behörden leicht verständlich und zugänglich sein, außerdem sollten die Behörden in alle Phasen des Forschungsprozesses einbezogen werden. Eine solche Beteiligung wird für die notwendige Relevanz der Forschungsergebnisse für ihre Politik und Praxis sorgen.

In der Hoffnung auf eine bessere Gestaltung und Umsetzung künftiger Forschungsprogramme wurden die Empfehlungen aus dem RELAY-Projekt an die Zielgruppen und darüber hinaus vermittelt. Die Teammitglieder erwarten, dass die Ergebnisse ihrer Arbeit zu einer Verbesserung der Bedingungen für Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene beitragen werden.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben