Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

MOLCONNECT — Ergebnis in Kürze

Project ID: 19122
Gefördert unter: FP6-LIFESCIHEALTH
Land: Deutschland

Genomik und Biodiversität kombinieren

Die internationale Plattform Molconnect hat ein internationales Netzwerk für angewandte Genomiktechnologien zur Biodiversitätsforschung geschaffen. Die Initiative wurde als Teil des EU-Programms Lifescihealth finanziert.
Genomik und Biodiversität kombinieren
Die Biodiversität ist für Wissenschaftler ein Maß für die Variationen an Lebensformen in einem bestimmten Ökosystem. An der Plattform für wissenschaftliche Informationen und Kommunikation, die vom Projekt "Integration of genomics and biodiversity research: implementation of an international platform" (Molconnect, Kombination von Genomik und Biodiversitätsforschung: Implementierung einer internationalen Plattform) entwickelt wurde, haben europäische und südamerikanische Forscher mitgearbeitet.

Die Plattform hat es europäischen Experten im Bereich Genomik ermöglicht, mit Fachleuten aus Biodiversitäts-Hotspots wie Brasilien, Kolumbien und Costa Rica eng zusammenzuarbeiten und einen neuen Forschungsbereich zu entwickeln. Durch diese Zusammenarbeit erhielten die Wissenschaftler ein besseres Verständnis im Hinblick auf die genetischen Ressourcen einiger der Ökosysteme mit der stärksten Biodiversität der Welt.

Die erstellte Datenbank ist einfach zu verwenden und stellt eine Verbindung zwischen Forschern aus unterschiedlichen Fachbereichen und von unterschiedlichen Kontinenten dar. Das System, das eine einfache Aktualisierung und Ausweitung ermöglicht, war auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar. Dies sollte eine optimale Verbreitung sicherstellen.

Die Wiederholung von Forschungen, Netzwerken und anderen Initiativen wurde vermieden, indem die verfügbaren Daten durchsucht wurden, die daraufhin als Basis für die Erstellung der Informationsplattform dienten. Die Informationen deckten einen sehr breiten Bereich ab und das Konsortium hat Daten von mehr als 500 Personen und Institutionen gesammelt, die über die Projekttätigkeiten informiert wurden.

Die Molconnect-Plattform hat dabei geholfen, ausgehend von den Gemeinsamkeiten von Genomik und Biodiversitätsforschung neue Ideen und Initiativen zu entwickeln. Die Verbreitung der Informationen mithilfe der neuen Datenbank hat den neuen Bereich für wissenschaftliche Untersuchungen schnell bekannt gemacht. Zusätzlich wurde die Kommunikation und Interaktion zwischen europäischen und südamerikanischen Forschern verbessert.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben