Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

WONBIT — Ergebnis in Kürze

Project ID: 36675
Gefördert unter: FP6-SOCIETY
Land: Italien

Frauen sollen stärkere Rolle in der Wissenschaftspolitikentwicklung einnehmen

Eine EU-finanzierte Initiative brachte Frauen mit unterschiedlichem kulturellen, geografischen und beruflichen Hintergrund zusammen, um einen offenen Dialog zum Thema Biotechnologie zu führen. Die Ergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit einer stärkeren Rolle der Frauen bei der Lösung schwieriger Probleme in Wissenschaft und Technik.
Frauen sollen stärkere Rolle in der Wissenschaftspolitikentwicklung einnehmen
"Women on biotechnology scientific and feminist approaches" - das Wonbit-Projekt - wurde in Gang gebracht, um eine internationale Konferenz mit dem Schwerpunkt Frauen und Biotechnologie zu organisieren. Die Forscher wollten insbesondere Frauen aus einer Vielzahl von Gebieten wie der Biotechnologie, Wirtschaft, Soziologie und Philosophie an einen Tisch bringen sowie die öffentliche Debatte anregen.

Zusätzlich zu den diversen vertretenen Arbeitsbereichen nahmen Frauen mit vielen verschiedenen geographischen und kulturellen Hintergründen an der Konferenz teil, darunter auch zahlreiche junge Frauen. Zu den Teilnehmerinnen gehörten Feministinnen, Forscherinnen und politische Entscheidungsträgerinnen aller Ebenen, darunter Laborleiterinnen, Leiterinnen von Forschungseinrichtungen, öffentliche Bedienstete und Frauen aus der regionalen Forschungspolitikentwicklung.

Das wichtigste Ergebnis der Konferenz war möglicherweise, dass sich die Konferenz trotz der Vielfalt und Differenzen in der Herkunft, der Meinungen und des professionellen Niveaus als ein unvoreingenommenes, offenes, respektvolles und interaktives Forum zum Austausch von Ideen zur Frage der Frauen in der Biotechnologie erweisen konnte.

Die besondere Stärke der Frauen im Punkt Kommunikation ist allgemein anerkannt. Diese ist auf ihr Einfühlungsvermögen zurückzuführen, das wahrscheinlich der Kommunikationsfähigkeit zugute kommt. So stehen die Frauen gut da, um sich an produktiven Dialogen zu beteiligen, die zu humanen Lösungen für die heutigen komplexen biotechnologischen Fragen hinführen. Die Wonbit-Projektergebnisse legen überdies nahe, dass diese Stärken von Frauen gleichermaßen bei der Bearbeitung anderer "heißer Themen" in Wissenschaft und Technik ausgenutzt werden sollten.

Die Resultate von Wonbit stehen für die Befürwortung einer größeren Rolle für Frauen in wissenschaftlichen Programmen und politischen Debatten, die zu einem besseren Verständnis der komplexen Themen sowie der Errichtung eines gemeinsamen Rahmens für künftige Ziele hinführen sollten.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben