Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

EFIMAS — Ergebnis in Kürze

Project ID: 502516
Gefördert unter: FP6-POLICIES
Land: Dänemark

Bewirtschaftungsstrategien für eine bessere Fischerei bewerten

Ein sich auf Fischerei konzentrierendes Projekt entwickelte eine Reihe an Tools, um Entscheidungsträger und Interessenvertreter dabei zu unterstützen, bessere Bewirtschaftungsentscheidungen zu treffen. Das entwickelte Rahmenwerk fördert den multidisziplinären Charakter und erhöhte die Beteiligung relevanter Betroffener an einer nachhaltigen Fischereiindustrie.
Bewirtschaftungsstrategien für eine bessere Fischerei bewerten
Stärkerer Druck auf die europäischer Fischerei und komplexere Bewirtschaftungs- und Regulierungsanforderungen erfordern die Entwicklung von Modellen und Tools für eine einfachere Entscheidungsfindung bei einem langfristigen Nutzen. Das Projekt "Operational evaluation tools for fisheries management options" (Efimas) wurde genau vor dem Hintergrund dieser Reihe an Herausforderungen ins Leben gerufen. Das EU-finanzierte Projekt arbeitete deshalb daran, innovative Tools für eine Integration in ein robustes Rahmenwerk zur Bewertung der Bewirtschaftungsstrategie (MSE).

Die stochastischen Modelle des Projekts wurden entwickelt, um die ganze Bandbreite des Fischereisystems abzudecken, Interaktionen zwischen Flotten zu berücksichtigen und verschiedene Arten von Unsicherheiten zu betonen. Zum letzteren gehören Doppeldeutigkeiten in Datensammlungen, Bewertungen und Bewirtschaftung, Bewirtschaftungsentscheidungen und systematische Antworten auf vorgeschlagene Lösungen. Die Modelle führen auch zuverlässige Sensitivitäts- und Risikoanalysen bezüglich der Ergebnisse verschiedener Optionen durch.

Das Projekt Efimas wendete die Tools erfolgreich an typischen europäischen Systemen verschiedener wirtschaftlicher, biologischer, technischer und sozialer Charakteristika, die durch unterschiedliche Bewirtschaftungsschemata reguliert sind. Die Leistung der entwickelten Software, die frei erhältlich war, um den Technologietransfer unter den Disziplinen und Forschern zu verbessern, wurde ständig auf der Basis von Fallstudien und Feedback von Endverbrauchern, Interessenvertretern und Forschern bewertet.

Über das Modellierungstool hinaus zählten zu den weiteren Projekterfolgen ein Buch über Bewirtschaftung für Fischerei und ein Plan zur Einbringung von spezifischer Politik und Projekten, der ausführliche Informationen für die Europäischen Kommission enthält. Während des Projekts erlangtes Wissen wurde durch Veröffentlichungen, Konferenzteilnahmen, Arbeitsgruppen, Schulungen sowie durch regelmäßige Kommunikation zwischen Mitgliedern relevanter Forschungsprojekte und dem Efimas-Team verbreitet.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben