Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

SHEEL — Ergebnis in Kürze

Project ID: 502153
Gefördert unter: FP6-POLICIES
Land: Portugal

Verwaltungsarbeit für Fischereilogbücher abbauen

Zu den Vorgängen in der Fischereiwirtschaft zählt die Führung eines Logbuches zur Überwachung und Kontrolle. EU-Forscher stellten die wirtschaftliche und technische Umsetzung eines elektronischen Lobbuchs dar, um die Berichte abzuschaffen, die Kapitäne der aktuellen Gesetzeslage entsprechend per Hand ausfüllen müssen.
Verwaltungsarbeit für Fischereilogbücher abbauen
Das Projekt "Secure and harmonised European electronic logbook" (SHEEL) wurde gegründet, um die Verwaltungsarbeit in den Logbüchern der Fischereien abzuschaffen, indem diese auf ein elektronisches Format umgestellt werden.

Mit dem Projekt SHEEL sollte eine Methode zur sicheren Datenübertragung vom Schiff zur Fischereibehörde an Land sowie zur Eingliederung von Inspektionen zur Durchführung kosteneffektiver Kontrollen an Bord entwickelt werden. Das EU-finanzierte Forscherteam setzte erfolgreich ein gemeinsames XML-Dateiformat auf Basis des Nordatlantik-Formats (NAF) um, das zurzeit für den Datenaustausch zwischen Fischereien und europäischen Behörden verwendet wird.

Die Kapitäne spielten durch ihre freiwillige unbezahlte Zusammenarbeit eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Systems. Sie waren daran interessiert, Vorgänge so weit wie möglich zu automatisieren, und brachten konkret Meinungen zur Benutzoberfläche und zu spezifischen Funktionen ein. Sie willigten ein, dass das System auf ihren Schiffen installiert wird, und brachten sich selbst bei, es zu nutzen, Berichte zu erstellen und diese an die zuständigen Stellen zu senden.

Das Projekt SHEEL erstellte ein wirtschaftliches elektronisches Logbuch, mit dem Schiffe mit den Hafenbehörden kommunizieren können. Es bildete das aktuelle Logbuch in Papierformat der Europäischen Kommission nach und zeigte ausgezeichnete Übertragungskapazitäten. Somit zeigte das Projekt SHEEL deutlich die wirtschaftliche und technische Umsetzung eines elektronischen Logbuchs für effizientere Fischereibewirtschaftung. Der Vertrieb des Konzepts wird sich erheblich auf die europäische Fischerei auswirken, insbesondere auf Kosten, Qualität und Übereinstimmung. Es muss noch daran gearbeitet werden, die Sicherheit zu erhöhen und Kontrollen des Logbuchs an Bord zu ermöglichen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben