Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

EMISHIELD — Ergebnis in Kürze

Project ID: 18164
Gefördert unter: FP6-SME
Land: Schweden

Bessere Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen

Störungen von lokalen elektromagnetischen (EM) Feldern, insbesondere angesichts der beträchtlichen Zunahme drahtloser Geräte zusammen mit der gesteigerten Empfindlichkeit digitaler Geräte, kann Chaos anrichten, was das Funktionieren elektronischer Geräte angeht. Von der EU geförderte Forscher haben ein neues Dichtungs- und Versiegelungssystem entwickelt, das eine bessere Abschirmung zu geringeren Kosten bietet. Dieses verspricht, die Wettbewerbsfähigkeit zahlreicher europäischer kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) zu steigern.
Bessere Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen
Das Projekt "A novel gasket and seal system used for EMI shielding using double percolation of carbon nanotube technology to improve safety, profitability and productivity for SMEs" (Emishield) wurde geschaffen, um durch den Einsatz der innovativen Kohlenstoff-Nanoröhrchen-Technologie eine kostengünstige, hochleistungsfähige und umweltfreundliche Alternative zu konventionellen EMV-Dichtungen und -Versiegelungen zu entwickeln.

Die Forscher haben erfolgreich eine versiegelnde Dichtung entwickelt, die weniger Teile als der heutzutage verwendete Standard erfordert, während sich gleichzeitig die Installations- und Wartungszeit verringern. Solche Entwicklungen führen zu deutlich geringeren Kosten für EVM-Abschirmungsnutzer von KMUs.
%Darüber hinaus hat diese Dichtung exzellente physische Eigenschaften hinsichtlich Wasserbeständigkeit und Gasdichtigkeit sowie EMV-Dämpfung im Frequenzbereich, der von 96 % des KMU-Markts für kommerzielle nichtmilitärische Abschirmungen benötigt wird.

Das zusammen mit zahlreichen europäischen KMU-Partnern entwickelte Emishield-Produkt ermöglicht es Unternehmen, neue Marktanteile in ihren aktuellen Sektoren zu gewinnen sowie in neue Sektoren einzudringen und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, insbesondere im Hinblick auf asiatische und amerikanische Unternehmen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben