Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

OATP — Ergebnis in Kürze

Project ID: 44290
Gefördert unter: FP6-POLICIES
Land: Irland

Eine neue Richtung für die EU-Aquakultur

Die Idee, Aquakultur nicht mehr an der Küste zu betreiben, könnte förderlich für das Ökosystem sein, den Sektor wirtschaftlich stärken und den Konsumenten hochqualitative Fischereiprodukte bieten.
Eine neue Richtung für die EU-Aquakultur
Die Offshore-Aquakultur umfasst die Errichtung von Seefarmen auf hoher See anstatt in Küstennähe. Es wird angenommen, dass dies besser für das Ökosystem ist und es könnte mehr Platz für die Fischzucht bedeuten.

Im Rahmen des EU-finanzierten Projekts "Evaluation of the promotion of offshore aquaculture through a technology platform" (OATP) wurde die Realisierbarkeit der Offshore-Aquakultur untersucht. Es brachte verschiedene Bereiche der Industrie zusammen, unter anderem Aquakultur-Betreiber, Hersteller und Wissenschaftler, um die Herausforderung der Offshore-Aquakultur anzugehen.

Das Projekt untersuchte die damit verbundenen Anforderungen, zum Beispiel Ausrüstung, die bei stärkerem Wind und höheren Wellen genutzt werden kann, um so den Weg für eine starke, nachhaltige High-Tech-Industrie zu ebnen, die qualitative Fischprodukte erzeugt. Hierbei müssen die Fischzuchtrassen, Verwaltung per Fernüberwachung und allgemeine Automatisierung in Betracht gezogen werden. Darüber hinaus müssen maßgeschneiderte Technologien und neue Systeme zur Lösung von Problemen bei der Haltung und zu Arbeitsweisen entwickelt werden und regulatorische Rahmenbedingungen implementiert werden.

Das Projekt hat das Potenzial, die gesamten Investitionen im Sektor zu steigern, Netzwerke zu stärken und die Clusterbildung in dem Bereich zu fördern, da es auf regionaler Ebene Chancen bietet und so zur Überwindung der Schwächen des Sektors führen kann. Darüber hinaus könnte es außerdem eine Reihe kohärenter Richtlinien für die zukünftige Aquakultur hervorbringen und zur Formulierung des damit verbundenen regulatorischen Rahmens beitragen.

Die Projektergebnisse wurden auf der Website der Europäischen Technologieplattform bekannt gegeben und in die Vision der Plattform integriert. OATP erstellte darüber hinaus ein Handbuch für die nachhaltige Entwicklung mediterraner Aquakultur, das zahlreiche nützliche Empfehlungen enthält. Diese Ergebnisse und Veröffentlichungen werden dazu beitragen, dass Europas Aquakultur sich von der Küste weg und in die richtige Richtung bewegt.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben