Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

BENEFISH — Ergebnis in Kürze

Project ID: 44118
Gefördert unter: FP6-POLICIES
Land: Deutschland

Ein Festmahl für Fische

Eine Überprüfung der Kosten und Nutzen von Maßnahmen zur Verbesserung der Aquakultur in Europa wird helfen, Qualität und Quantität der Fische, die es bis auf den Markt schaffen, zu verbessern.
Ein Festmahl für Fische
Qualitätsfischerei ist gut für die Wirtschaft und die Ernährung der europäischen Bevölkerung. Es sind jedoch noch weitere Anstrengungen zur Optimierung von Kosten und Nutzen der Aquakultur erforderlich. Das EU-finanzierte Projekt "Evaluation and modelling of benefits and costs of fish welfare interventions in European aquaculture" (Benefish) war eine ausgezeichnete Initiative in diese Richtung.

Das Projekt verwendete spezifische Tierhaltungsindikatoren (OWIs, Operational Welfare Indicators), um die Steuerungsmaßnahmen und ihre Auswirkungen auf Herstellung, Qualität und Verbraucher zu erforschen. Anhand von Fallstudien bewertete es Kosten und Nutzen der Maßnahmen und entwickelte ein Entscheidungsanalysemodell zum Vergleich der vorgeschlagenen Lösungen.

Benefish begann mit der Identifikation der Kosten und Ursachen der Mortalität in der Aquakultur und erforschte Maßnahmen zur Minderung des Phänomens. Anschließend untersuchte es die Gründe für Flossenverletzungen, besonders bei Zuchtarten, und erörterte Lösungsvorschläge für dieses Problem. Daraufhin erfolgten eine Kosten-Nutzen-Analyse der Fütterungsmuster in der Fischzucht sowie eine Studie der Auswirkungen von unterschiedlichen Kohlenstoffdioxidkonzentrationen in Intensivhaltungssystemen.

Ein anderer wichtiger Meilenstein des Projekts war ein eingehendes Modell der Auswirkungen von OWIs auf die Produktivität sowie Kosten und Nutzen von Tierschutzinterventionen mithilfe moderner statistischer Ansätze. Daraus ergaben sich neue Schlüsse in Bezug auf ethische Werte und Tierschutz in der Lebensmittelproduktion. Auch gewann man weitere Erkenntnisse im Hinblick auf Preis- und Kommunikationsstrategien in der Nutztierhaltung.

Zu den wichtigsten Erfolgen des Projekts zählen die Entwicklung eines Kosten-Nutzen-Modells zur Fischversorgung und ein Entscheidungsfindungstool zum Fischschutzmanagement, um alternative Strategien zu bewerten. Das Tool soll bei der Entscheidungsfindung in der Aquakultur helfen und bessere Praktiken fördern. Die Projektergebnisse wurden in verschiedenen Wissenschaftsmagazinen und auf der Benefish-Website veröffentlicht, um einen maximalen Nutzen für die Branche zu sichern.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben