Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

MULTAGRI — Ergebnis in Kürze

Project ID: 505297
Gefördert unter: FP6-SUSTDEV
Land: Frankreich

Die zahlreichen Vorteile der Landwirtschaft fördern

Ein breites europäisches Konsortium überarbeitete die Erforschung der Multifunktionalität der Landwirtschaft. Man erwartet von den Ergebnissen, dass die landwirtschaftlichen Richtlinien die zahlreichen Vorteile der landwirtschaftlichen Tätigkeit nachhaltig festigen.
Die zahlreichen Vorteile der Landwirtschaft fördern
Multifunktionalität der Landwirtschaft ist ein vieldeutiger Begriff, der die Vorteile aus der Landwirtschaft, Viehzucht und Textilwirtschaft ausgenommen, beschreibt. Je nach Kontext kann der Begriff eine breite Bedeutung haben – von der Pflege ländlicher Gemeinschaften und Tourismus bis hin zu biologischer Diversität und Tierschutz. Es ist allseits anerkannt, dass für eine Unterstützung der Landwirtschaft ihre multifunktionalen Dimensionen anerkannt und gefördert werden müssen.

Das EU-finanzierte Projekt "Capitalistaion of research results on the multifunctionality of agriculture and rural areas" (Multagri) zielte darauf ab, die bisher durchgeführte Forschung der verschiedenen Aspekte in Bezug auf die Multifunktionalität der Landwirtschaft zu überarbeiten. Projektpartner befassten sich mit Themen wie faire ländliche Entwicklung, Nahrungsmittelsicherheit, Schutz natürlicher Ressourcen, Einkommensförderung auf dem Land und allgemeine Nachhaltigkeit ab.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Definition und die Auslegung des Begriffs Multifunktionalität gelegt, da er oft mit nachhaltiger Landwirtschaft verwechselt wurde. Darüber hinaus wurden Methoden und Werkzeuge zur Bewertung verschiedener Rollen der Landwirtschaft neben Forderungen der Gesellschaft nach zusätzlichen Agrargütern und -dienstleistungen überarbeitet.

Die Ergebnisse zeigen auf, dass die aktuelle Forschung auf dem Gebiet der Multifunktionalität sehr zersplittert ist und der Beitrag anderer relevanter wissenschaftlicher Disziplinen wie Naturwissenschaften und Raumplanung für das Verständnis der Beziehung zwischen landwirtschaftlichem Ertrag und anderen Funktionen wichtig wäre.

Die Beobachtungen des Projekts Multagri kamen zu dem Ergebnis, dass die Idee der landwirtschaftlichen Multifunktionalität weiter geklärt und konsistente Rahmenkonzepte erstellt werden müssen. Die Entwicklung von Methoden, die der Idee der multifunktionalen Landwirtschaft gänzlich entsprechen, wird die ländliche Wirtschaft sowie und den landwirtschaftlichen Ertrag erhöhen und gleichzeitig lokale Ökosysteme schützen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben