Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

SLOVAK FP6 — Ergebnis in Kürze

Project ID: 510473
Gefördert unter: FP6-NMP
Land: Slowakei

Slowakei verstärkt Teilnahme an EU-Projekten

Ein Vorstoß, um slowakische kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zur Teilnahme an EU-Projekten zu bewegen, brachte den jungen EU-Mitgliedstaat dem Europäischen Forschungsraum und der pan-europäischen Vision einer wissensbasierten Wirtschaft näher.
Slowakei verstärkt Teilnahme an EU-Projekten
Die Slowakei kann sich ihrer Traditionen auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technologie sowie ihres starken pädagogischen und industriellen Potenzials rühmen, das wesentlich zur europäischen wissensgestützten Wirtschaft beitragen könnte. Ihre Teilnahme an EU-finanzierten Projekten unter dem Fünften Rahmenprogramm (RP5) war jedoch relativ schwach, was zeigte, wie nötig das Land Hilfe braucht, um an mehr Projekten im Rahmen der folgenden Programme teilzunehmen. Das von der EU finanzierte Projekt "The support for participation of Slovak institutions in FP6" (Slovak FP6) erreichte das Ziel und erhöhte die Teilnahme des Landes an europäischen Programmen.

Das Projekt verstärkte die Gelegenheiten der Slowakei, um an EU-Projekten teilzunehmen, indem es Datenbanken mit wichtigen Personen und Organisationen erstellte sowie KMU bei der Ausarbeitung von Projektvorschlägen half. Außerdem bereitete es Richtlinien für die Projektteilnahme auf Slowakisch vor und schuf eine Plattform für Forscher, auf der sie im Ausland Partner suchen können.

Projektmitglieder kamen aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen, örtlichen Behörden und der Industrie und brachten einen reichen Erfahrungsschatz aus KMU, der bei der Teilnahme an EU-finanzierten Projekten genutzt werden kann. Ein besonderer Erfolg war der erste slowakische Leitfaden zum Thema "Wie nehme ich im RP6 an einem Projekt teil" sowie eine digitale Datenbank mit dem Titel "Partnersuche in der Slowakei". Zwei nationale und drei weltweite Konferenzen halfen ebenfalls beim Aufbau eines soliden Forums für die Teilnehmer an diesen Projekten.

Obwohl das Projekt für die Unterstützung der KMU bei der Teilnahme an Projekten unter dem RP6 gedacht war, wurden viele Initiativen des Projekts auch auf das RP7 erweitert. Daraus ergaben sich positive Folgewirkungen und es kam zu einer Teilnahme des Landes an EU-finanzierten Projekten.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben