Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

PROMOTE — Ergebnis in Kürze

Project ID: 518074
Gefördert unter: FP6-SUSTDEV
Land: Deutschland

Kontrollierte Maßnahmen für Boden- und Grundwasserschutz

Produktspezifikationen und Standards sind Voraussetzungen für den Schutz von Bürgern und Umwelt und machen gleichzeitig die europäische Wirtschaft auf internationaler Ebene wettbewerbsfähiger. Eine europäische Initiative entwickelte solche Standards für den Schutz von Boden und Grundwasser.
Kontrollierte Maßnahmen für Boden- und Grundwasserschutz
Damit innovative Umwelttechnologien auf dem Markt Fuß fassen können, müssen sie bestimmte Kriterien erfüllen. Das ETV-Prüfsystem für Umwelttechnologien (environmental technology verification) prüft und validiert in diesem Zusammenhang die Leistungsmerkmale von Technologieherstellern.

Das EU-finanzierte Projekt PROMOTE wandte dieses Prüfsystem auf Aufbereitungs- und Überwachungstechnologien für Boden- und Grundwassersysteme an unter der Maßgabe, ein System für die Bewertung von Effizienz und Leistungsfähigkeit (efficiency control and performance verification, ECV) für den Schutz und die Aufbereitung von Boden und Grundwasser zu entwickeln.

Hierfür bauten die Projektpartner ein Netzwerk von Prüfzentren auf, die Technologieprüfungen durchführen. Vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) wurde bereits ein standardisiertes Datenblatt für Boden und Grundwasserprodukte erstellt.

Zur Umsetzung und Bewertung dieses Prozesses erstellte PROMOTE mehrere Leitlinien auf Basis von BREFS (Referenzdokumenten mit den besten verfügbaren Techniken und Standardisierung) und den vorgeschlagenen Evaluierungsmaßstäben. Das neue System wurde über Anbieter vertrieben, die schnell, einfach und kostengünstig aussagefähige technologische Leistungsmerkmale liefern.

Die gesamte Technologieprüfung umfasst 13 Schritte, u.a. Kontakt, Anwendung, Test, Auswertung und Veröffentlichung. An der Ausarbeitung waren die Europäische Verifizierungsorganisation EVO, der Verifizierungsausschuss VB und ein Expertengremium beteiligt, zudem wurde ein Nutzerhandbuch mit allen für die Anmeldung erforderlichen Protokollen, Formularen und Prüflisten herausgegeben.

Vor der Zulassung als offizielles europäisches ETV-System für den Umwelttechnologiesektor wurden die Ergebnisse von PROMOTE auf der Projektwebseite und der Webseite des CEN veröffentlicht.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben