Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

CLIM-RUN — Ergebnis in Kürze

Project ID: 265192
Gefördert unter: FP7-ENVIRONMENT
Land: Italien

Verbesserung der Modelle zum Klimawandel im Mittelmeerraum

Klimaservicenetzwerke sind auf lokaler und regionaler Ebene von großer Bedeutung, um Informationen für politische Entscheidungsträger, die Industrie und für Forscher zu liefern. In einem neuen Projekt wird ein Bottom-Up-Ansatz angewandt, um einen Klimaservice für den Mittelmeerraum zu entwickeln.
Verbesserung der Modelle zum Klimawandel im Mittelmeerraum
Der Großraum Mittelmeer wird weithin als anfällig gegenüber globaler Erwärmung angesehen. Daher ist es wichtig, den Datenservice zum Thema Klimawandel in diesem Gebiet zu verbessern, insbesondere im Hinblick auf die Kommunikation zeitgerechter und relevanter Informationen.

"Climate local information in the Mediterranean region: Für die Entwicklung der Modelle zum Klimawandel sind Interessengruppen mit im Projekt eingebunden, um sicherzustellen, dass ihre Anforderungen erfüllt werden.

Um der Industrie und der Regierung die nützlichsten Daten zur Verfügung stellen zu können, beriet man sich im Rahmen von CLIM-RUN mit diesen Interessengruppen, um die Anforderungen, insbesondere in den Bereichen Energie und Tourismus aufzunehmen. Unter Beachtung dieser Anforderungen wurden anschließend Modelle zum Klimawandel entwickelt oder verändert. Diese Modelle wurden anhand von verschiedenen Fallstudien im Mittelmeerraum erfolgreich getestet.

CLIM-RUN stellt auch Schulungen für Forscher zur Verfügung, die an der Schnittstelle zwischen den Ergebnissen der Klimamodelle und der Anwendung der resultierenden Daten arbeiten. Die Projektmitglieder konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Vermittlung der Ergebnisse von CLIM-RUN an die maßgeblichen Beteiligten auf diesem Gebiet.

CLIM-RUN arbeitet auch daran, den Austausch von Daten zum Klimawandel zwischen Forschern und der Industrie zu verbessern. Die im Projekt entwickelten Methoden werden schließlich umgesetzt, um ein Klimaservicenetzwerk für den Mittelmeerraum zu erschaffen. Erfolgreiche Ergebnisse könnten in der Zukunft auch zu einem europaweiten Klimanetzwerk führen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben