Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

IDEA-FOOT — Ergebnis in Kürze

Project ID: 232585
Gefördert unter: FP7-SME

Schuhfertigung verlässt ausgetretene Wege

Ein EU-finanziertes Projekt hat in der Schuhgestaltung und -fertigung innovative Verfahren und technische Neuerungen eingeführt. Mit der Integration derartiger Entwicklungen wird die europäische Schuhindustrie ihre Wettbewerbsfähigkeit auf globaler Ebene stärken können.
Schuhfertigung verlässt ausgetretene Wege
In den letzten Jahrzehnten fand ein intensiver globaler Wettbewerb um billige Schuhe statt, welcher die europäische Schuhindustrie nach und nach in den Bereich der klassischen und Freizeitschuhe abgedrängt hat. In diesen Marktsegmenten muss die Industrie die Produkteinführungszeit und die Produktionskosten senken, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Dieses Ziel verfolgte das von der EU finanzierte Projekt IDEA-FOOT . Ziel waren Verbesserungen in der Schuhfertigung, um kleinere Serien schnell und effizient herstellen zu können.

Auf Grundlage standardisierter Schuhkomponenten entwickelte das IDEA-FOOT-Projekt CAD-Module (Computer-Aided Design, computergestütztes Entwerfen, Gestalten und Konstruieren) zur Vereinfachung und Beschleunigung der Entwurfsphase. Im Rahmen des Projekts überarbeitete man außerdem den Prozess des Schuhentwurfs von einem seriellen zu einem parallelen Modell, womit bis zu 50 % der Entwicklungszeit eingespart werden können.

Das Projektteam entwickelte überdies computergestützte Fertigungssoftware, um die Prozessparameter zu den automatisierten Produktionsmaschinen übertragen zu können. Auf diesem Wege war es möglich, die Maschinenrüstzeit zu verkürzen und gleichzeitig sowohl die Qualität als auch die Einheitlichkeit der resultierenden Produkte zu erhöhen.

Eine endgültige Validierung des im Sinne von IDEA -FOOT integrierten Design- und Produktionsprozesses verlief erfolgreich. Die automatisierte Anlage hat eine größere Flexibilität zu bieten, da verschiedene Schuhmodelle sehr schnell in sehr kleinen Stückzahlen hergestellt werden können.

Durch Kombinieren traditioneller Maschinen mit innovativen Handhabungssystemen hat das nun vollendete IDEA-FOOT-Projekt ein neues Konzept zur Schuhfertigung entwickelt. So können sich nun die europäischen Schuhfirmen über mehr als nur den Preis mit Erfolg von der globalen Konkurrenz abheben.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben