Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

2D-Materialien für Anwendungen in der Umwelt- und Energietechnik

Von 2018-07-01 bis 2018-07-06, Göteborg (Hindås), SE
Das EU-finanzierte Projekt GRAPHENE FLAGSHIP organisiert vom 1. bis 6. Juli 2018 einen Sommerkurs in Göteborg (Hindås), Schweden.
Der Kurs von Graphene Flagship heißt Graphene Study und richtet sich explizit an Nachwuchswissenschaftler, mit dem Ziel, herausragende Forscher im Bereich der Graphenforschung hervorzubringen. Er bietet die Gelegenheit, neue Erkenntnisse und erstklassiges Fachwissen von führenden Experten zu erwerben, Forschungsergebnisse in der Postersession vorzustellen sowie bei verschiedenen sozialen Aktivitäten und Netzwerkmöglichkeiten ihre Karriere voran zu bringen.

Die Sommerausgabe der Graphene Study 2018 wird unter dem Titel „2D materials for environment and energy applications“ experimentelle Untersuchungstechniken für Anwendungsmöglichkeiten von Graphen in Energie- und Umwelttechnik tiefergehend und analytisch erforschen. Dabei stehen hauptsächlich Filtration und Technologien zur Energiespeicherung im Mittelpunkt.

Führende Experten aus Wissenschaft und Industrie der ganzen Welt präsentieren den Teilnehmern ihre Erkenntnisse über Themen von Nanofluidik und Energieerzeugung bis hin zur Entsalzung mit Graphen. Dazu gehören unter anderen Rohit Karnik vom Massachusetts Institute of Technology, Aleksandra Radenovic von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne und David A. Pacheco Tanaka von Tecnalia.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben