Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Europäische Konferenz zur Anbaudiversifizierung

Das EU-finanzierte Projekt DiverIMPACTS veranstaltet vom 18. bis 21. September 2019 eine Konferenz in Budapest, Ungarn.

Lebensmittel und natürliche Ressourcen
19 September 2019 - 21 September 2019
Budapest, Ungarn

Auf dieser Konferenz wird ergründet, wie wir das Potenzial der Diversifizierung von Anbausystemen voll ausschöpfen können, um eine verbesserte Produktivität, die Bereitstellung von Ökosystemdienstleistungen und ressourcenschonende und nachhaltige Wertschöpfungsketten zu erreichen. Die viertägige Veranstaltung wird spezialisierte thematische Schwerpunkte, Podiumsdiskussionen und Exkursionen zu Standorten von Diversifizierungsprojekten sowie einen Ausflug zur Besichtigung Budapests umfassen.

Die Konferenz wird von DiverIMPACTS‘ Partner ÖMKI, dem ungarischen Forschungsinstitut für biologische Landwirtschaft, organisiert und im Namen des Projektes in Zusammenarbeit mit seinen Partnern im Horizont-2020-Cluster zur Anbaudiversifizierung einberufen: Diverfarming, DIVERSify, ReMIX, LegValue und TRUE. INSUSFAR unterstützt die Ausrichtung der Konferenz ebenfalls.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite