Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Seminar zur Crashsicherheit von Flugzeugen bei Hochgeschwindigkeitsaufprall

Von 2004-03-17 bis 2004-03-17
Am 17. März findet in Filton, Großbritannien, im Rahmen des von der EU finanzierten Projekts CRAHVI ein Seminar zum Thema "Crashsicherheit von Flugzeugen bei Hochgeschwindigkeitsaufprall" statt.

Auf dem Seminar werden die im Rahmen des CRAHVI-Projekts entwickelten und validierten Konstruktionsverfahren zur Optimierung der Crash- und Aufprallsicherheit sowie Simulationstools vorgestellt. Präsentiert werden darüber hinaus verschiedene Tests und numerische Studien, durch die ein verbessertes Verständnis des typischen Verhaltens von Metallen und Verbundstoffen bei Crash und Hochgeschwindigkeitsaufprall gewonnen werden konnte.

Die drei zentralen Veranstaltungen des Seminars beschäftigen sich mit einer Übersicht über das Projekt, dem Fremdkörperaufprall sowie Flugzeug-Aufprallsimulationen.

Auch wenn sich das Projekt in erster Linie auf die Luft- und Raumfahrtindustrie konzentriert, richtet sich das Seminar auch an Konstrukteure aus diversen anderen Branchen, die mit Themen wie Crashsicherheit und Aufprallverhalten befasst sind.

Quelle: Devtec Ltd
Referenzdokumente: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben