Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Euro-Med Net 98

Von 1998-03-04 bis 1998-03-04, Zypern
Euro-Med Net 98, eine Konferenz über die euro-mediterrane Informationsgesellschaft, findet vom 4. bis 7. März 1998 in Nikosia, Zypern, statt. Die Veranstaltung wird im Rahmen der euro-mediterranen Partnerschaft mit Unterstützung der Regierung Zyperns und der Europäischen Kommission organisiert.

Ziel der Konferenz ist es, das gesamte zur Verfügung stehende regionale, finanzielle, menschliche und intellektuelle Kapital zu aktivieren, um der euro-mediterranen Region den Zugang zum Internet zu ermöglichen. Vier Hauptelemente werden die Diskussionsgrundlage bilden:

- Menschen, die die vernetzte euro-mediterrane Gemeinschaft der Zukunft bilden;
- Probleme - gesetzgebender, finanzieller, organisatorischer und bildungsbezogener Art - die gelöst werden müssen, um eine bessere Verbindung der nord-und südmediterranen Backbone-Netze zu gewährleisten;
- Potential, das zum Vorschein gebracht und gefördert werden muß, um die euro-mediterranen Wirtschaftsakteure zu motivieren, die noch nicht erkannt haben, welche Bedeutung dem Internet bei der Entwicklung der transregionalen Kooperation auf zahlreichen Gebieten zukommt;
- kollaborative Pilotprojekte, die aus einer viertägigen Arbeitstagung mit Demonstrationen, Bewußtseinssteigerung und Diskussionen hervorgehen.

Die Veranstalter suchen derzeit technische Referate für die Konferenz sowie Vorschläge für Projekte, Gremien, Workshops und Tutorien. Die Frist für Einreichung von Referaten und Vorschlägen ist der 15. Januar 1998.


Quelle: University of Cyprus
Referenzdokumente: Euro-Med Net 98: Ankündigung einer Veranstaltung.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben