Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Unterstützung im Rahmen des Programms EU-China für die Entwicklung der Berufsbildung für die Industrie

Die Europäische Kommission, GD I, hat eine Ausschreibung im Rahmen des nicht offenen Verfahrens betreffend technische Unterstützung in Verbindung mit dem Programm EU-China für die Entwicklung der Berufsbildung für die Industrie veröffentlicht.

Die Ausschreibung bezieht sich auf die Verwaltung und Umsetzung von Ausbildungsprojekten zur Verbesserung der Fähigkeit der chinesischen Ausbildungszentren im Hinblick auf die Entwicklung von Lehrplänen entsprechend den Anforderungen der Industrie. Im Rahmen derartiger Ausbildungsprojekte werden vor allem Leistungen von sino-europäischen Joint Ventures (JV), chinesischen Ausbildungsinstituten und EU-Sachverständigen erwartet, um maßgerechte Ausbildungsmodule für Facharbeiter und Techniker der Unternehmen zu erstellen. EU-Experten übermitteln die Methodologie an die chinesischen Lehrkräfte.

Die technische Unterstützung ist an Standorten in Wuhan, Provinz Hubei, zu erbringen. Es ist jedoch ebenfalls eine Anzahl von Tätigkeiten außerhalb von Wuhan auszuführen. Die Ausschreibung erstreckt sich auf die Programmverwaltung, insbesondere: Verbreiten von Informationen und Ergebnissen, Bewertung von sich bewerbenden Unternehmen und Ausbildungszentren, Beziehungen zu chinesischen Ausbildungsinstituten und -behörden, Verwaltungskontrolle, Bestimmung und Koordinierung kurzfristig angestellter EU-Experten für individuelle Schulungsprojekte und Verwaltung der Finanzangelegenheiten für individuelle Projekte.

Es ist damit zu rechnen, daß der Haushalt für die Verwaltung und die flankierenden Maßnahmen auf ECU 2,2 Mio. bzw. bei Ausbildungsprojekten auf ECU 12 Mio. festgesetzt wird.

Die Kommission will im Nachgang zu den als Reaktion auf diesen Aufruf eingehenden Projektvorschlägen zwischen acht und zwölf Unternehmen zur Einreichung von Angeboten auffordern. Ausschreibungen sollen spätestens am 1. August 1998 versandt werden.

Verwandte Informationen

Länder

  • Griechenland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben