Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommunikationsprogramm zur Förderung der Einführung einer benutzerfreundlichen Informationsgesellschaft

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine Ausschreibung über die Leistung von Unterstützungsdiensten für die Entwicklung und Umsetzung eines Kommunikationsprogramms betreffend die Förderung der Einrichtung einer benutzerfreundlichen Informationsgesellschaft veröffentlicht.

Der Auftrag würde die Versorgung der Kommission mit folgenden Unterstützungsdiensten umfassen:

- strategische Forschung, Analyse und Beratung;
- Bestimmung, Entwicklung, Einführung und Unterstützung der Anwendung für Identitätsrichtlinien;
- Entwicklung und Herstellung von Kommunikationserzeugnissen, sowohl traditioneller Veröffentlichungen als auch elektronischer oder Multimedia-Werkzeuge;
- Organisation von Veranstaltungen;
- Medienbeziehungen;
- interne Kommunikation;
- Organisation der Veröffentlichungen.

Der Vertrag für diese Dienstleistungen soll zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten haben. Die Vertragslaufzeit kann jedoch bis zu insgesamt vier Jahren verlängert werden.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben