Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Studie über Internetdienste für das neue Programm "Aufbau einer benutzerfreundlichen Informationsgesellschaft"

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat einen Fragebogen veröffentlicht, der auf die Identifizierung der Meinungen und Anforderungen für Interne-Informationsdienste für das vorgeschlagene thematische Programm "Aufbau einer benutzerfreundlichen Informationsgesellschaft" innerh...
Die Europäische Kommission, GD XIII, hat einen Fragebogen veröffentlicht, der auf die Identifizierung der Meinungen und Anforderungen für Interne-Informationsdienste für das vorgeschlagene thematische Programm "Aufbau einer benutzerfreundlichen Informationsgesellschaft" innerhalb des Fünften Rahmenprogramms abzielt.

Das Interne ist gegenwärtig ein integraler Bestandteil der allgemeinen Kommunikationsstrategie der entsprechenden Programme (ESPRIT, ACTS und Telematikanwendungen) im Vierten Rahmenprogramm, einschließlich der Verbreitung von Information, Demonstration und Kommunikation mit seinem Publikum.

Die Studie bildet einen Teil des Verfahrens zur Bestimmung der Benutzeranforderungen und dient der Unterstützung der Verwirklichung der Programmziele. Die Ergebnisse dieses Fragebogens sind ein Beitrag zur Beratung über die Web-Kommunikationsstrategie und die Ziele für das neue Programm, die ein externes Team von Sachverständigen der Kommission unterbreiten wird.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben