Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Mitteilung über Verbesserung der Bedingungen für die Übertragung von KMU

Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung über die Übertragung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) angenommen. Die Mitteilung faßt die Ergebnisse einer Evaluation der Auswirkungen der Empfehlung der Kommission vom Dezember 1994 über den Transfer von KMU zusammen. ...
Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung über die Übertragung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) angenommen. Die Mitteilung faßt die Ergebnisse einer Evaluation der Auswirkungen der Empfehlung der Kommission vom Dezember 1994 über den Transfer von KMU zusammen. Ziel dieser Empfehlung war die Bekämpfung von Insolvenzen, die durch gescheiterte Übertragungen auf die nächste Generation oder durch den Verkauf an Dritte verursacht werden.

In seiner Stellungnahme faßte Kommissionsmitglied Papoutsis die gegenwärtige Situation zusammen: "Trotz der bisher von den Mitgliedstaaten durchgeführten Maßnahmen besteht viel Spielraum für Verbesserungen in bezug auf die Übertragung von Unternehmen". Er stellte außerdem fest, daß die Kommission weitere Initiativen unterstützen werde, insbesondere auf dem Gebiet der Information, Bewußtseinsbildung und Ausbildung. Die Mitteilung stellt vier Arten von Maßnahmen heraus, die besonders unterstützt werden sollten:

- Verbesserung des gesetzlichen Umfelds zur Beseitigung von Hindernissen im Zusammenhang mit der Umwandlung der Rechtsform des Unternehmens. Außerdem sollten die Konzepte der "vereinfachten"- und der Aktiengesellschaft mit "Einzelmitgliedschaft" eingeführt werden;
- Verbesserung des steuerlichen Umfelds, insbesondere hinsichtlich der Sätze für Erbschaft- und Schenkungsteuer;
- Verbesserung der verfügbaren Unterstützungsmaßnahmen, wie finanzielle Unterstützung in Form von Risikokapital oder Kreditbürgschaftsfonds. Die Kommission hat bereits einen Vorschlag verabschiedet, der auf die Verbesserung der Zugangsmöglichkeiten zu finanzieller Unterstützung für KMU abzielt;
- Gründung von grenzüberschreitenden Netzen für potentielle Käufer und Verkäufer, um das Angebot und die Nachfrage für die Übernahme von Unternehmen anzugleichen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben