Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Fortschrittskontrolle betreffend die Unterstützung zum Beitritt in den Bewerberländern

Die Europäische Kommission, GD XI, hat eine Ausschreibung für die Fortschrittskontrolle im Umweltbereich betreffend die Beitrittsunterstützung in den Bewerberländern Mittel- und Osteuropas und Zyperns veröffentlicht.

Ziel des Projekts ist erstens die Unterstützung der Kommission bei der Sammlung von Informationen über den Fortschritt bei der Umsetzung und Anwendung des gemeinschaftlichen Umwelt-Besitzstandes in den Bewerberländern Mittel- und Osteuropas und Zypern. Das Projekt wird zweitens die nationalen Regierungen der Bewerberländer bei der Kontrolle ihres eigenen Fortschritts unterstützen.

Das Projekt schließt an ein bestehendes Projekt an, das die Umweltministerien bei der Vervollständigung von Vergleichstabellen, der Erstellung von Fortschrittsberichten und der Entwicklung eines Handbuches zur Fortschrittskontrolle unterstützt. Die zweite Phase wird sich auf die Kontrolle der Umsetzung des gemeinschaftlichen Besitzstandes konzentrieren.

Die Dauer des vorgeschlagenen Vertrags beläuft sich auf 24 Monate.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben