Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Berichte im Bereich allgemeine Produktsicherheit

Die Europäische Kommission, GD XXIV, hat einen Aufruf zur Interessenbekundung hinsichtlich der Erstellung technischer Berichte für die Kommission im Bereich Allgemeine Produktsicherheit bekanntgemacht.

Dies dient der Durchführung der Vorschriften von Artikel 7 der Richtlinie 92/59/EWG für Allgemeine Produktsicherheit, die vorsieht, dass die Kommission entscheidet, ob die von den Mitgliedstaaten im Rahmen der Richtlinie betreffend unsichere Konsumgüter durchgeführten Massnahmen gerechtfertigt sind. Die Kommission benötigt diese technischen Berichte auch, um über die Art der Risiken entscheiden, die im Kontext des in Artikel 8 der Richtlinie vorgesehenen Systems für raschen Austausch festgestellt werden.

Es wird Unterstützung benötigt für alle Arten von Nichtlebensmittel-Konsumgütern, darunter Spielzeuge, Kleidung und Aerosole. Der vorliegende Aufruf zur Interessenbekundung ist für 3 Jahre gültig.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben