Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

EUDRA - Telematik im pharmazeutischen und kosmetischen Bereich

Die Europäische Kommission, GD III, hat eine Ausschreibung für die Bereitstellung technischer Dienstleistungen zur Erleichterung der Zusammenarbeit zwischen der Kommission und den zuständigen einzelstaatlichen Behörden im pharmazeutischen und kosmetischen Bereich veröffentlicht.

Die Initiative, EUDRA, stützt sich auf Telematik und beinhaltet verschiedene ICT(informations- und kommunikationstechnologische)-Projekte. Die Ausschreibung umfaßt folgende Lose:

- Los 1: eine Durchführbarkeitsanalyse für ein Telekommunikationsnetzwerk im Kosmetikbereich;
- Los 2: EudraLex, ein Projekt zur Erbringung technischer Dienstleistungen für die elektronische Verbreitung von Informationen über pharmazeutische und kosmetische Produkte;
- Los 3: EudraTrack, ein Projekt zur Erbringung technischer Dienstleistungen für die Einführung eines Informationssystems über pharmazeutische Produkte.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben