Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Förderung des Einsatzes von interaktiven Medien im Bildungs- und Ausbildungswesen

Die Europäische Kommission, GD XXII, hat eine Ausschreibung betreffend die Förderung des Einsatzes von interaktiven Medien in den Bereichen Bildungs- und Ausbildungswesen, Einstieg und Kennenlernen durch die Organisation von "Netd@ys Europe 1999" veröffentlicht.

Zweck der Ausschreibung ist die Durchführung einer gründlichen Auswertung der Ergebnisse des Projekts Netd@ys Europe 1998 sowie die Vorlage geeigneter Empfehlungen zur Wiederholung des Ereignisses im Jahr 1999 auf einer erweiterten Basis (lebenslanges Lernen und Kultur). Ebenso ist den Dienststellen der Kommission jede technische Unterstützung zu gewähren, die zur Definition und Umsetzung eines vollständigen Kommunikationsplanes, der auf einer engen Partnerschaft mit den Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors beruht, notwendig ist.

Die zu erbringenden Dienstleistungen umfassen außerdem die Entwicklung einer Netd@ys-Website im Internet, die mit einer Palette von Informations- und Kommunikationsdiensten ausgestattet ist, um die Veranstaltungen in ganz Europa vorzubereiten und zu organisieren. Schließlich ist aufgrund der während der Netd@ys gesammelten Erfahrungen ein Bericht mit genauen Empfehlungen für den beschleunigten Einsatz neuer Medien für den Bildungsbereich anzufertigen.

Die Vertragsdauer beträgt 12 Monate.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben