Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Europas Umwelt: die zweite Beurteilung

Die Europäische Umweltagentur (EUA) hat den zweiten Bericht über den Zustand der Umwelt in Europa erstellt. Dieser Bericht bildet die Nachbereitung zum Dobris-Report von 1995 und wurde den europäischen Umweltministern auf ihrer Tagung in Kopenhagen im Juni 1998 präsentiert.

D...
Die Europäische Umweltagentur (EUA) hat den zweiten Bericht über den Zustand der Umwelt in Europa erstellt. Dieser Bericht bildet die Nachbereitung zum Dobris-Report von 1995 und wurde den europäischen Umweltministern auf ihrer Tagung in Kopenhagen im Juni 1998 präsentiert.

Der Bericht enthält eine Beurteilung über den Zustand der Umwelt in ganz Europa und konzentriert sich auf die zwölf wichtigsten Umweltprobleme, die in dem früheren Bericht angesprochen wurden. Darüber hinaus werden die wichtigsten sozioökonomischen Kräfte, die die europäische Umwelt unter Druck setzen, ermittelt. Der Bericht zeichnet ein klares Bild des sich wandelnden Zustands der Umwelt, berichtet über die Fortschritte hinsichtlich der wichtigsten europäischen Umweltprobleme und verweist auf die Hauptbereiche, in denen weitere Maßnahmen erforderlich sind.

Der Bericht wurde von der EUA mit Unterstützung vieler Umweltexperten aus ganz Europa zusammengestellt. Die Schwierigkeiten bei der Sammlung von harmonisierten Umweltdaten konnten noch nicht ganz gelöst werden, obwohl dieses Problem im Rahmen des Umweltprogramms für Europa (EPE) prioritär behandelt wurde. Der Mangel an Ressourcen für die Vorbereitung des Berichts bedeutet unter anderem, daß die einzelnen Länder nicht gleichmäßig abgedeckt werden konnten und ein Schwergewicht auf Westeuropa unvermeidbar war.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben