Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Verbessertes Management von Konstruktionsabläufen in KMU

Die Ergebnisse des Vorhabens European Design Innovation Tool (EDIT), mit Unterstützung unter dem Programm INNOVATION der EU, sind vor Kurzem von SOCINTEC, der spanischen Innovationsbehörde, veröffentlicht worden. EDIT wurde im Laufe des Jahres 1997 in 16 KMU in sieben europäis...
Die Ergebnisse des Vorhabens European Design Innovation Tool (EDIT), mit Unterstützung unter dem Programm INNOVATION der EU, sind vor Kurzem von SOCINTEC, der spanischen Innovationsbehörde, veröffentlicht worden. EDIT wurde im Laufe des Jahres 1997 in 16 KMU in sieben europäischen Staaten umgesetzt, mit dem Ziel, die Konstruktionsabläufe in KMU durch praktische Anwendungsbeispiele zu verbessern. Der Bericht dokumentiert die Ergebnisse des Vorhabens - ein verbessertes Management-Tool für Produkte und Konstruktionsprozesse in KMU.

EDIT verpflichtete sich zur Untersuchung bestehender Verfahrensabläufe in Unternehmen, um die mit Konstruktion und Innovation verbundenen Organisationsstärken und -schwächen zu ermitteln. Dadurch war es auch möglich, eine Rationalisierung der jüngsten starken Zunahme von Konstruktionsmethoden und -werkzeugen sowie der Komplexität derzeitiger Konstruktionsverfahren zu erwirken, die sich aus zahlreichen untereinander verwandten Funktionen zusammensetzen und von externen und internen Faktoren beeinflußt werden.

Dieses Ziel wurde mit Hilfe eines Bezugsmodells sowie eines Beurteilungs- und Verbesserungssystems realisiert, das auf eine fortlaufende Verbesserung durch Maßnahmen und Beurteilung ausgerichtet war. In der Veröffentlichung sind die Struktur des 'Instruments' sowie die Ergebnisse der gemeinsamen Analyse der 16 im Rahmen des Vorhabens durchgeführten Aufgaben beschrieben.

Die Schlußfolgerungen des Vorhabens zeigen, daß die Mehrheit der Probleme in europäischen KMU sich auf bestimmte Gebiete konzentrieren, die eng mit einem Mangel an Innovationsstrategie, angemessener Produktplanung, realistischer Projektplanung oder Mangel an Teamarbeit zusammenhängen. Die Anhänge enthalten Kurzbeschreibungen anderer Beurteilungs- und Verbesserungsmethodologien sowie einen Quellennachweis für Leser, die sich noch ausführlicher informieren wollen.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben