Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Sozioökonomische Entwicklungen und industrielle Strategien im Bereich der Technologien der Informationsgesellschaft

Um die Wettbewerbssituation Europas im Bereich der Technologien der Informationsgesellschaft bewerten zu können, hat die Europäische Kommission, GD XIII, vor kurzem eine Ausschreibung für eine Forschungsarbeit zu diesem Thema veröffentlicht.

Im Mittelpunkt steht dabei die Anwendung dieser Technologien auf Gesundheit, Behinderte und alte Menschen, Umwelt, Verkehr und Tourismus und öffentliche Verwaltung. Die Studie soll auch die wirtschaftliche und soziale Bedeutung dieser Bereiche sowie die Entwicklungen und Szenarien auf den Gebieten Technologie und Markt und die Situation der europäischen Industrie im globalen Kontext analysieren.

Die Studie ist innerhalb von neun Monaten fertigzustellen.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben