Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission strebt nach Integration von Netzwerken

Die Europäsche Kommission, GD III, hat eine Vorinformation über eine Ausschreibung betreffend eine Reihe von Verträgen in der Zeit von Juli bis September 1998 über die Integration von Netzwerken bekanntgemacht, die mehrere Themenbereiche betreffen.

Es handelt sich um folgende:

- EIONET-CHM: Integration von Netzwerken unter Verwendung dynamischer Replikationen der Dokumenteverwaltung, Lagerdaten und Verzeichnisdienste;

- IHONDIA (EUDRA und EUPHIN): Erbringung von operationellen Netzwerkdiensten für die IDA-Netzwerke im Gesundheitswesen;

- COMSTRUCT:Überblick über Informationen plus Dokumentenverwaltung;

- FLOSYS-IRC: Dokumentenverwaltungssystem;

- IOPNTS: Überblick über nationale Interoperabilitätsmaßnahmen;

- MODELLANFORDERUNGEN: Entwicklung von Anforderungen für die Verwaltung von langfristigen elektronischen Aufzeichnungen;

- TESTA II: Erbringung von transeuropäischen Telekommunikationsdienstleistungen für europäische Institutionen und Verwaltungen von Mitgliedstaaten, die am IDA-II-Programm beteiligt sind;

- FIDES: Entwicklung von Leistungen für ein Extranet für den Fischereidatenaustausch (ABl. Nr. S 150 vom 6.8.1998, S. 30, siehe FTE-Nachrichten RCN 10873).

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben