Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Europäische Beobachtungsstelle für KMU

Die Europäische Kommission, GD XXIII, hat im Rahmen der Unternehmenspolitik der EU eine Ausschreibung für eine Untersuchung der Auswirkungen des Binnenmarktes auf KMU veröffentlicht.

Der Auftragnehmer erstellt drei unabhängige Berichte über die Situation und Aussichten der europäischen KMU, die eine Beurteilung der jüngsten Entwicklungen, von denen die KMU betroffen sind, und die Ermittlung ihrer Stärken und Schwächen und der mit dem reibungslosen Funktionieren des Binnenmarktes verbundenen Strukturanpassungen ermöglichen.

Der Vertrag ist in die folgenden zwei Lose untereilt:

- Los 1: Erstellung eines Hauptberichts und einer wirtschaftlichen Analyse der Situation der KMU im Europäischen Wirtschaftsraum. Dazu gehören eine tiefergehende Analyse des rechtlichen, administrativen und finanziellen Umfelds der europäischen KMU und zwei thematische Studien. Ferner wird eine Datenbank eingerichtet mit gegebenenfalls zusätzlichen Abfragen seitens der Kommission;

- Los 2: Die Erstellung einer CD-ROM und einer Internet-Version der durchgeführten Arbeiten.

Die Vertragsdauer beträgt jeweils 18 Monate.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben