Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Die Wirkung von Klimaänderungen auf die Land- und die Forstwirtschaft

Der Bericht über einen fortgeschrittenen Studienlehrgang, der von der Europäischen Schule für Klimatologie und Naturgefahren im Rahmen des Umwelt- und Klimaprogramms der EU veranstaltet wurde, ist vor kurzem erschienen. Dieser Studienkurs fand vom 16. bis 24. März in Volterra,...
Der Bericht über einen fortgeschrittenen Studienlehrgang, der von der Europäischen Schule für Klimatologie und Naturgefahren im Rahmen des Umwelt- und Klimaprogramms der EU veranstaltet wurde, ist vor kurzem erschienen. Dieser Studienkurs fand vom 16. bis 24. März in Volterra, Italien, statt. Es beteiligten sich mehr als 50 Hochschulabsolventen und Doktoranden aus allen Teilen Europas.

Die Veröffentlichung enthält den vollen Wortlaut der einzelnen Vorträge dieses Lehrgangs, sowie der Präsentationen der teilnehmenden Studenten über eigene Forschungsaktivitäten und Interessen. Die Vortragenden befaßten sich u.a. mit den nachfolgenden Themen:

- Klimaanalyse, globale Veränderungen und die Beeinflussung der Land- und der Forstwirtschaft;
- Klimaänderungen;
- Die Vegetation bei sich änderndem Klima;
- Experimente und Änderungen;
- Modellierung und Skalierung;
- Sozioökonomische Folgen und Gegenmaßnahmen.

Zu den Beispielen für Beiträge von Studenten zählen:

- Die Wirkung von Klimaänderungen auf regionale Witterungsverhältnisse über Portugal;
- Landnutzung und die Wirkung von Klimaänderungen auf die Ökosysteme in Torfgebieten;
- Der Einfluß eines erhöhten CO2-Gehalts auf Wachstum, Produktion und Qualität von Weizen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Meteorologie - Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben