Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission erbittet Vorschläge für IBEX-Fachmessen

IBEX-Fachmessen ("International Buyers' Exhibitions) werden von der Europäischen Kommission im Rahmen des dritten Mehrjahresprogramms für KMU unterstützt, um Partnerschaften zwischen Auftraggebern und Zulieferern zu fördern. Die Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen seitens Organisationen veröffentlicht, die eine finanzielle Beihilfe der EU für die Veranstaltung einer IBEX-Fachmesse in der zweiten Hälfte von 1999 oder im Jahr 2000 beantragen möchten.

IBEX-Fachmessen können innerhalb eines bestimmten technologischen Sektors organisiert werden, müssen aber stets eine bestimmte Abfolge einzelner Schritte bei der Planung und Vorbereitung beinhalten. Ziel der IBEX-Fachmessen ist die Abstimmung eines genauen Bedarfs von Großunternehmen auf europäische KMU, die einer derartigen Nachfrage entsprechen können.

Vorschläge für IBEX-Fachmessen müssen im allgemeinen mindestens 12 Monate vor dem vorgeschlagenen Termin eingereicht werden. In außergewöhnlichen Fällen kann ein Vorschlag auch dann unterstützt werden, wenn er zwischen sechs und zwölf Monaten vor dem vorgeschlagenen Termin eingereicht wird, vorausgesetzt die Veranstalter können demonstrieren, daß ihr Vorschlag der IBEX-Methodologie entspricht. Die finanzielle Unterstützung der EU kann bis zu 25% der Gesamtkosen maximal jedoch 100.000 ECU betragen.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben