Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

TMR-Unterstützung für Forschung im britischen Museum für Naturgeschichte - nächste Bewerbungsfrist: Oktober 1998

Die nächste Bewerbungsfrist für Vorschläge von europäischen Forschern, die an kurzen Forschungsbesuchen im britischen Museum für Naturgeschichte (Natural History Museum) interessiert sind, ist der 5. Oktober 1998. Erfolgreiche Kandidaten erhalten im Rahmen des TMR -Programms (Ausbildung und Mobilität von Wissenschaftlern) Fördermittel zur Deckung der Reise-und Unterkunftskosten.

Das Museum verfügt über umfangreiche Forschungseinrichtungen, so z.B. eine globale Sammlung historischer Aufzeichnungen, die den Forschern ermöglichen, sich mit Fragen der internationalen Artenvielfalt zu befassen, sowie analytische Einrichtungen für die visuelle Analyse unersetzlicher Arten und die empfindliche chemische Analyse. Die molekularbiologischen Einrichtungen ermöglichen die phylogenetische Analyse sowohl von neu gesammeltem als auch sich bereits in der Sammlung befindlichem Material.

Wissenschaftliche Studien in dem Museum fallen unter folgende Forschungsthemen:

- Biomedizinische Wissenschaften;
- Umweltqualität;
- Bodensubstanzen, Geschichte und Prozesse;
- Ökologische Muster und Prozesse;
- Fauna und Flora;
- Systematik und Evolution.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben