Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Fernerkundung der Desertifikation und der Umweltveränderungen im Mittelmeerraum

Die Ergebnisse des im Rahmen des EU-Forschungsprogramms Umwelt und Klima durchgeführten RESMEDES-Projekts wurden kürzlich veröffentlicht. Ziel des Projekts war die Weiterentwicklung von Weltraumwerkzeugen für die Untersuchung von Prozessen auf Landflächen, die im Mittelmeerrau...
Die Ergebnisse des im Rahmen des EU-Forschungsprogramms Umwelt und Klima durchgeführten RESMEDES-Projekts wurden kürzlich veröffentlicht. Ziel des Projekts war die Weiterentwicklung von Weltraumwerkzeugen für die Untersuchung von Prozessen auf Landflächen, die im Mittelmeerraum zu Desertifikation führen können.

Die Studie baut auf die früheren Forschungsprojekte EFEDA und RESRAPS auf, die zwar dieselben Ziele hatten, deren Schwerpunkt aber auf regionalen und relativ kurzzeitigen Untersuchungen und validierten Satellitenmessungen gegenüber Beobachtungen am Boden lag. Das spezifische Ziel von RESMEDES war es daher, den Untersuchungsbereich auf größere Regionen und schließlich auf den gesamten Mittelmeerraum auszudehnen. Das Projekt zielte auch darauf ab, längere validierte Zeitserien von Satellitendaten zu erstellen und restliche Interpretierungsprobleme durch weitere Vergleiche mit kollateralen Daten zu lösen.

Der Bericht ist in eine Reihe von Abschnitten unterteilt, die folgendes behandeln:

- Einführung zu den Hauptzielen des Projekts und dem internationalen Zusammenhang der Forschung;
- Ziele und Zusammenhang des Projekts in Bezug auf frühere Forschung;
- Die durchgeführte Arbeit und die erzielten Ergebnisse;
- Datenpolitik betreffend Satelliten- und kollaterale Datenarchive und ein vorgeschlagenes CD-ROM-Projekt;
- Schlußfolgerungen, Perspektiven und Empfehlungen für weitere Forschung.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben