Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Verbindungsstellen für Netze

Die Europäische Kommission, GD X, hat eine Vorinformation über eine bevorstehende Ausschreibung für Aufgaben bezüglich der Leitung von Verbindungsstellen veröffentlicht. Die betroffenen Verbindungsstellen gehören den folgenden Netzen an:

- die ländlichen Informations- und Leitungsknotenpunkte (bislang 100);
- die Info-Points Europe (bislang 85);
- die städtischen Diskussionsforen für dauerhafte Entwicklung (bislang 19).

Insbesondere umfaßt der Auftrag:

- Verwaltung und Entwicklung einer in den Europa-Server integrierten Internet-Website der Verbindungsstellen;
- Verwaltung und Entwicklung einer geschützten Internet-Website, die den Verbindungsstellen vorbehalten ist;
- Veranstaltung von Ausbildungslehrgängen und logistische Unterstützung bei den jährlichen Generalversammlungen per Netz und den Versammlungen der Koordinierungsausschüsse aller Netze;
- Erstellung von verschiedenen Berichten über die von den Verbindungsstellen durchgeführten Aktivitäten sowie andere themenbezogene Berichte;
- Einrichtung einer Dienststelle für Informations-/Dokumentationsanfragen der Verbindungsstellen und für technische Hilfe im Rahmen von Projekten für transnationale Zusammenarbeit;
- Leitung der innerhalb der jeweiligen Netze eingerichteten Arbeitsgruppen;
- Verwaltung und Entwicklung der Datenbank der Verbindungsstellen.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben