Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Aufforderung zur Unterbreitung von Vorschlägen für Entsalzungsforschung

Das Middle East Desalination Research Centre (MEDRC) hat eine Aufforderung zur Unterbreitung von Vorschlägen für neun Forschungsprojekte unterbreitet, deren Ziel der weitere Fortschritt auf dem Gebiet der Entsalzungstechnologie ist. Das Zentrum befindet sich in Muskat, im Sultanat von Oman, und befaßt sich mit der Problematik des Wassermangels im Mittleren Osten und in Nordafrika. Das Zentrum arbeitet eng mit der Europäischen Kommission zusammen, die vor kurzem einen Zuschuß von 1 Mio. ECU zur Verwendung für die Forschungs-und Ausbildungsaktivität des Zentrums gewährte. Bei diesem Betrag handelt es sich um die erste Tranche eines 1996 von der Kommission bewilligten Betrags von 3 Mio. ECU.

Vollständige Spezifikationen und Angaben über das Antragsverfahren finden sich in den "Richtlinien für die Ausarbeitung von Vorschlägen". Alle Vorschläge müssen wenigstens einen Partner aus dem Mittleren Osten/Nordafrika mit einbeziehen. Das Zentrum finanziert bis zu 50% der Kosten dieses Projekts. Die ausgeschriebenen Projekte sind folgende:

- Vereinfachung der Konstruktion von MSF-Anlagen (Workshop);
- Neue Methoden für die Verhinderung der Bildung von Ansätzen bei Destillationsprozessen;
- Verbesserte Auslegung von Umkehrosmose-Systemen;
- Entwicklung eines Referenz-Konstruktionspakets für kleine und mittlere Umkehrosmoseanlagen;
- Entwicklung von Membranen für die Erfordernisse von Hybrid-Entsalzungssystemen;
- Innovative Konzepte;
- Entwicklung von Bedienungs- und Instandhaltungsanleitungen in einheitlicher Form mit standardisiertem Inhalt;
- Entwicklung einer O & M-Ausbildungsstrategie (Workshop);
- Bestimmung der Zusammensetzung von Entsorgungskonzentraten.

Von diesen Projekten abgesehen finanziert das Zentrum auch Forschungsprojekte außerhalb der angegebenen Projektreihe. Das Zentrum bittet jetzt um Unterbreitung von Kurzvorschlägen, in denen der Inhalt des betreffenden Projekts in groben Zügen umrissen wird. Diese Projekte sollen aus umverteilten Mitteln aus anderen Bereichen finanziert werden und müssen daher wesentliche Vorteile und Wertschöpfungsmöglichkeiten erkennen lassen. Die nachfolgende Liste enthält interessierende Themenbereiche:

- Thermische Entsalzung;
- Membranentsalzung;
- Alternative Entsalzungstechnologien;
- Hybridsysteme;
- Energiefragen und die Einbeziehung erneuerbarer Energiequellen;
- Betriebs- und Instandhaltungsfragen;
- Umweltfragen;
- Entnahme und Abgabebereiche;
- Studien zur Einschätzung;
Zertifizierungsprogramme.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben