Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Aufruf für Vorschläge zu Einkäuferfachmessen (IBEX)

Die Europäische Kommission fördert die Veranstaltung von Einkäuferfachmessen (International Buyers' Exhibitions, IBEX) im Rahmen der Regionalpolitik bzw. der Gemeinschaftsinitiative KMU in den Förderregionen der Strukturfonds und insbesondere in den Ziel-1-Regionen. Die Kommission hat einen Aufruf zur Interessensbekundung für Vorschläge von Organisationen veröffentlicht, die um finanzielle Unterstützung der Gemeinschaft für die Veranstaltung einer IBEX-Fachmesse nachsuchen.

Auf einer IBEX-Fachmesse werden vorher angemeldete internationale Begegnungen entsprechend dem präzisen Bedarf der Großunternehmen und den entsprechenden spezifischen Fähigkeiten der KMU organisiert. Jede Einrichtung, einschließlich Gremien wie zum Beispiel eine regionale oder kommunale Behörde oder eine regionale berufsständische Einrichtung, die nachweisen kann, daß sie unionsweit eine wirksame Partnerschaft mit anderen repräsentativen Einrichtungen der KMU der Förderregionen hergestellt hat, kann eine finanzielle Unterstützung beantragen.

Um die Unterstützung zu beantragen, muß die Einrichtung einen entsprechenden Antrag stellen, der einen detaillierten Terminplan für die Veranstaltung einer IBEX-Fachmesse, ein Budget und genaue Angaben zu den Partnern, einschließlich ihrer Aufgaben und Pflichten enthält. Ferner sind dem Antrag ein Förderungsschreiben des Mitgliedstaats, indem die Fachmesse stattfindet.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben