Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Abriß des Nahrungsmittelprojekts FAIR

Eine Veröffentlichung, die einen Abriß über die Forschungsprojekte bietet, welche im Rahmen des FTE-Programms der EU im Bereich Landwirtschaft und Fischerei (FAIR) finanziert wurden, ist unlängst von der Europäischen Kommission, GD XII, veröffentlicht worden. Die erfaßten Proj...
Eine Veröffentlichung, die einen Abriß über die Forschungsprojekte bietet, welche im Rahmen des FTE-Programms der EU im Bereich Landwirtschaft und Fischerei (FAIR) finanziert wurden, ist unlängst von der Europäischen Kommission, GD XII, veröffentlicht worden. Die erfaßten Projekte beziehen sich insbesondere auf Nahrungsmittel und Ernährungsforschung; insbesondere auf Gebiet 3 des Arbeitsprogramms FAIR, das sich auf generische Wissenschaft und hochentwickelte Technologien für nahrhafte Lebensmittel konzentrieren.

Informationen über die Zielvorgaben, erwarteten Ergebnisse und Anwendungen eines jeweiligen Projekts sind in der Veröffentlichung enthalten, wie auch die Gesamtsumme der zugewiesenen Geldmittel und die Projektlaufzeit. Kontakteinzelheiten für den jeweiligen Projektkoordinator und die verschiedenen, an der Forschung beteiligten Partner sind ebenfalls aufgeführt.

Beispiele für die in den nachfolgenden Kapiteln beschriebenen Projekte sind u.a.:

- Verbraucherernährung und Wohlbefinden:
. Qualitätspolitik und Verbraucherverhalten;
. Bioethische Aspekte der Biotechnologie im Sektor Landwirtschaft/Nahrungsmittel;
. Negative Reaktion auf Nahrungsmittel;

- Neue und optimierte Lebensmittel und nahrhafte Nahrungsmittelprodukte:
. Verbesserung des Nährwerts der Nahrung in Europa;
. Bessere Qualität und Haltbarkeit von Gemüse;
. Gentechnisch hergestellte Sturzfestigkeit von Ölraps;

- Hochentwickelte und optimierte Technologien und Verfahren:
. Harmonisierung von Sicherheitskriterien für minimal verarbeitete Nahrungsmittel;
. Recycling von Kunststoff und Papier zur Verpackung von Nahrungsmitteln;
. Biologisch abbaubare Lebensmittelverpackung aus Nano-Verbundstoff;

- Generische Nahrungsmittelwissenschaft:
. Einschränkung von Schwefelgeschmack bei Nahrungsmitteln;
. Verarbeitung von Biopolymergemischen zur Erzeugung von Nahrungsmitteln mit geringem bzw. gar keinem Fettgehalt;
. Ein Netzwerk für die Lieferung von BSE-Gewebe und Flüssigkeiten für kooperative Forschung in Europa.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben