Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Bemühungen um eine nachhaltige Informationsgesellschaft

Die Europäische Kommission, GD XIII-B hat ihren Status Report 1998 - Bemühungen um eine nachhaltigen Informationsgesellschaft (Towards a Sustainable Information Society) veröffentlicht. Dieser Bericht ist der erste seiner Art und konzentriert sich auf die Chancen und Herausfor...
Die Europäische Kommission, GD XIII-B hat ihren Status Report 1998 - Bemühungen um eine nachhaltigen Informationsgesellschaft (Towards a Sustainable Information Society) veröffentlicht. Dieser Bericht ist der erste seiner Art und konzentriert sich auf die Chancen und Herausforderungen, die sich aus Forschungsaktivitäten sowie ihren politischen und sozialen Auswirkungen ableiten.

Dem Bericht nach hängen industrielle Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung, Lebensqualität und nachhaltiges Wachstum in Europa davon ab, daß die EU eine führende Stellung in der Entwicklung einnimmt und die Vorteile der Informationsgesellschaft voll ausschöpft. Die diese Gesellschaft formenden Informations- und Kommunikationstechnologien sind rapider Entwicklung unterzogen. Die neue Informationsgesellschaft muß sich jedoch viel nachhaltiger als unsere heutige Industriegesellschaft erweisen.

Die Veröffentlichung erstattet einen Lagebericht über die von der Kommission bis einschließlich 1998 gemachten Fortschritte. Dazu gehört eine faktische Aufstellung der Errungenschaften und Informationen aus FuE Projekten. Das Fünfte Rahmenprogramm über die Forschung und technologische Entwicklung Europas wird besonders hervorgehoben, und in Verbindung damit wird ausführlich auf die Frage der Nachhaltigkeit eingegangen.

Die in dem Bericht enthaltenen Informationen werden als Beitrag zur weiteren politischen Debatte verfügbar gemacht. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten stammen von verschiedenen Autoren und repräsentieren nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission. Jährlich sollen neue Statusberichte veröffentlicht werden.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben