Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Einladung zum Wettbewerb um den Europäischen ITS-Preis von 1999

Der Europäische Rat für Angewandte Wissenschaft und Ingenieurwesen lädt zur Teilnahme am Wettbewerb um den Europäischen ITS-Preis (Technologien der Informationsgesellschaft) von 1999 auf. Letzter Termin für die Anmeldung zum Wettbewerb ist der 18. Mai 1999.

Das diesjährige Th...
Der Europäische Rat für Angewandte Wissenschaft und Ingenieurwesen lädt zur Teilnahme am Wettbewerb um den Europäischen ITS-Preis (Technologien der Informationsgesellschaft) von 1999 auf. Letzter Termin für die Anmeldung zum Wettbewerb ist der 18. Mai 1999.

Das diesjährige Thema, zu dem Beiträge erbeten werden, lautet "Neuartige Produkte mit hohem Informationstechnologiegehalt und offensichtlichem Marktpotential". Ausgeschrieben sind bis zu drei erste Preise in Höhe von je 200.000 Euro zusammen mit der Europäischen IST-Trophäe sowie bis zu 25 weitere Preise in Höhe von je 5000 Euro.

Die Beurteilungskriterien sind hervorragende technische Leistung, Innovationsgehalt, Potential für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit, potentieller Marktwert, Kapazität für Arbeitsbeschaffung durch Öffnung neuer Märkte oder Gründung von Unternehmen, Förderung von Akzeptanz und Verständnis der Informationstechnologie in der Gesellschaft und mögliche gesellschaftliche Vorteile.

Der Europäische IST-Preis wird vom Programm für die Informationsgesellschaft der Europäischen Kommission, GD XIII, und dem Europäischen Rat für Angewandte Wissenschaft und Ingenieurwesen gemeinsam organisiert.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben