Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

EBG veröffentlicht ersten Bericht über "Sauberes Energiesysteme" und "Ökonomische und effiziente Energie"

Die Leitaktionen "Saubere Energiesysteme" und "Ökonomische und effiziente Energie" im vierten thematischen Programm des Fünften Rahmenprogramms verfügt über eine ausgeglichene Erfassung der wichtigsten Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Energiesektor. Das ist die Schluß...
Die Leitaktionen "Saubere Energiesysteme" und "Ökonomische und effiziente Energie" im vierten thematischen Programm des Fünften Rahmenprogramms verfügt über eine ausgeglichene Erfassung der wichtigsten Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Energiesektor. Das ist die Schlußfolgerung, zu der die Externe Beratergruppe (EBG) in ihrem ersten Bericht an die Europäische Kommission kommt.

Die Gruppe diskutierte die Leitaktionen auf zwei Tagungen im November letzten Jahres und kam zu dem Ergebnis, daß der vorgeschlagene Inhalt des Arbeitsprogramms mit den in der vorläufigen Programmorientierung des Rates vom 13. Oktober 1998 festgelegten Gesamtzielen und Prioritäten übereinstimmt.

Die EBG befand, daß eine ausgeglichenen Erfassung der Hauptprobleme vorliegt, auf die die Forschung und technologischen Entwicklung (FTE) auf europäischer Ebene abzielen sollte. Außerdem begrüßte die Gruppe die Erfassung der Probleme, die aus der Liberalisierung der Energiemärkte entstehen.

Die EBG zog in Betracht, daß die beiden Energie-Leitaktionen eine einheitliche Verwaltung unter Berücksichtigung ihrer Unabhängigkeit erhalten sollten.

Die Gruppe begrüßte den von der Kommission gewählten Ansatz, wonach bei jedem Schwerpunkt beider Leitaktionen klare und (wo zutreffend) quantifizierte Ziele festgelegt wurden. Die EBG legte jedoch einige Verbesserungen der Ziele nahe und machte in einigen Fällen Vorschläge für Ziele, wo diese fehlten.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben