Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

GFS lanciert Unternehmerzertifikat

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission hat ein Programm von Seminaren eingeführt, das zu einem Certificate in Entrepreneurship (Unternehmerzertifikat) führen soll. Das Pilotseminar fand im letzten Monat in Ispra, Italien, statt.

Das Schulungsprogramm verm...
Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission hat ein Programm von Seminaren eingeführt, das zu einem Certificate in Entrepreneurship (Unternehmerzertifikat) führen soll. Das Pilotseminar fand im letzten Monat in Ispra, Italien, statt.

Das Schulungsprogramm vermittelt den Teilnehmern Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft sowie die erforderlichen Managementkompetenzen, die zur Planung, Einleitung und Administration eines neuen Unternehmens relevant sind. Eines der unerläßlichen Elemente bei der Planung eines Unternehmens ist der Geschäftsplan, dessen Erstellung und Validierung das Seminarprogramm der GFS insbesondere in Angriff nimmt.

Der Lehrgang ist speziell für junge Forschungsbeauftragte mit Kurzverträgen bestimmt.

Experten von Centres of Excellence für Unternehmerschulung aus ganz Europa werden den Unterricht erteilen. Das Seminarprogramm umfaßt 200 Unterrichtsstunden über einen Zeitraum von sechs Monaten mit einem Lehrplan, der sich aus 18 Modulen zusammensetzt und sich auf praktische Themen konzentriert, wie u.a. Projektmanagement, Patentierung und Lizenzierung, Präsentationskompetenzen, Buchhaltung, Marketing, Rechtsfragen und Verhandlungstaktik.

Das Pilotprogramm hat 20 GFS-Mitarbeiter, die diese Tätigkeit außerhalb ihrer normalen Arbeitszeit ausüben.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben