Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Parlament reagiert auf Energiemaßnahmen

Anläßlich seiner Sitzung in Straßburg vom 11. März 1999 genehmigte das Europäische Parlament einen Vorschlag über die Festlegung einer Reihe von Leitlinien für Transeuropäische Netze auf dem Gebiet der Energie mit einer Anzahl von technischen Änderungen.

Am gleichen Tag geneh...
Anläßlich seiner Sitzung in Straßburg vom 11. März 1999 genehmigte das Europäische Parlament einen Vorschlag über die Festlegung einer Reihe von Leitlinien für Transeuropäische Netze auf dem Gebiet der Energie mit einer Anzahl von technischen Änderungen.

Am gleichen Tag genehmigen die MEP auch zwei mehrjährige, energiebezogene Programme. Das erste mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energiequellen läuft von 1998 bis 2002. Eine Anzahl von Änderungen betonen hier die besondere Bedeutung erneuerbarer Energiequellen für die Verbesserung der Umwelt. Das zweite soll rationelle Energienutzung fördern, und eine Anzahl von Änderungen betonen hier die Notwendigkeit der Unterstützung von Programmen für die rationelle Energienutzung zur Reduzierung der Umweltverschmutzung.

Am gleichen Tag wurde auch ein ohne Änderungen ein Beschluß genehmigt, der die Kommission auffordert, bei zukünftigen Energieprojekten Programme mit rationeller Energienutzung bevorzugt zu behandeln.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben