Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission lanciert zeitlich unbegrenzte Ausschreibung für Projektvorschläge im Energiebereich

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen unter dem Fünften Rahmenprogramm (FP5/5RP) für Aktivitäten auf dem Gebiet von Forschung, technologischer Entwicklung und Demonstration (FTE) für den Zeitraum 1998 bis 2002 veröffentlicht.

Bei dieser Aufforderung handelt es sich um eine zeitlich unbegrenzte Ausschreibung für FTE-Aktionen im Rahmen des spezifischen Programms für FTE über Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung (1998 bis 2002)". Die Ausschreibung bezieht sich auf Teil B des Programms, mit Schwerpunkt Energie.

Die Aufruftexte sind gemeinsam mit der zur Ausarbeitung von Vorschlägen erforderlichen Dokumentation erhältlich über:

URL:http://cordis.europa.eu/eesd/calls/calls.htm

Die Aufforderung bezieht sich auf Projektvorschläge im Rahmen des kontinuierlichen Einreichungsschemas. Diese Vorschläge werden je nach Art der eingereichten indirekten Aktion in festgelegten Intervallen bewertet. Ausführliche Einzelheiten über die Arten von indirekter Aktion und den damit verbundenen Terminen sind dem offiziellen Text der Aufforderung zu entnehmen.

Personen, die nach den Regeln für die Teilnahme und Verbreitung an indirekten FTE-Aktionen des spezifischen Programms teilnehmen können, werden aufgefordert, Vorschläge einzureichen, die sich mit den folgenden Teilen des Arbeitsprogramms befassen.

- Generische FTE-Tätigkeiten;
- KMU-Maßnahmen:
- - Sondierungsprämien;
- - Kooperative Forschungsvorhaben;
- Ausbildung:
- - Individualstipendien;
- - Gaststipendien;
- Begleitmaßnahmen:
- - Studien;
- - Informations- und Datenaustausch;
- - Wissenschafts- und Techniksitzungen;
- - Verbreitung;
- - Nutzungs- und Kommunikationstätigkeiten;
- - Informationsprogramme;
- - Unterstützung für Forscher.

Bei der Einreichung eines Vorschlages für ein FTE-Vorhaben, ein Demonstrationsvorhaben, ein kombiniertes Projekt oder eine konzertierte Aktion kann ein Antrag für ein Stipendium für junge Forscher aus Entwicklungsländern" beigefügt werden. Nähere Auskünfte über dieses Projekt finden Sie im Leitfaden für Antragsteller (nur für generische Aktivitäten).

KMU-spezifische Maßnahmen (Sondierungsprämien oder kooperative Forschung) werden entsprechend dem kontinuierlichen Einreichungsschema dieser Ausschreibung durchgeführt. Weitere Informationen dazu sind über den KMU-Helpdesk unter der nachstehend aufgeführten Adresse erhältlich.

Bezüglich der OPET Netzwerk Begleitmaßnahme (siehe Punkt Koordination mit Querschnittaktivitäten in Anhang II des Arbeitsprogrammes), sind zwei Fristen gesetzt - der 15. Juni 1999 und der 15. Februar 2001. Eine Broschüre mit detaillierten Informationen kann auf Anfrage zugesandt werden.

Auskünfte zu den Regeln für die Teilnahme an dem Programm und zur Vorbereitung und Einreichung von Vorschlägen sind im Leitfaden für Antragsteller enthalten, der ebenso wie das Arbeitsprogramm und weitere Informationen zu dieser Aufforderung bei der Europäischen Kommission unter der nachstehend aufgeführten Adresse erhältlich ist.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben