Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission gibt erste Aufforderungen für das Euratom-Programm bekannt

Die Europäische Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des spezifischen Programms für Forschung und Ausbildung (Euratom) im Bereich Kernenergie für den Zeitraum 1998 - 2002 bekanntgemacht.

Diese Aufforderung ist die erste, die im Rahmen des Fünften Rahmenprogramms bekanntgemacht wird und betrifft Vorschläge zu Leitaktion 2 des Programms im Bereich der Kernspaltung.

Die Texte für den Aufruf sind zusammen mit der gesamten für die Erstellung eines Vorschlags erforderlichen Dokumentation erhältlich unter:

URL: http://cordis.europa.eu/fp5-euratom/calls/calls.htm

Diese Aufforderung betrifft Vorschläge, die zu einem festen Termin eingehen müssen, nach dessen Ablauf die Bewertung stattfindet.

Personen, die nach den Regeln der Teilnahme an indirekten FA-Aktionen (Aktionen auf Kostenteilungsbasis, konzertierte Aktionen, thematische Netzwerke) des spezifischen Programms teilnehmen können, werden aufgefordert, Vorschläge zu folgenden Teilen des Arbeitsprogramms einzureichen.

- Leitaktion 2: "Kernspaltung":
- - Betriebssicherheit vorhandener Anlagen;
- - Bewältigung schwerer Unfälle.

Die für diese Aufforderung verfügbaren vorläufigen Haushaltsmittel für die Gemeinschaftsbeteiligung betragen 12 Millionen Euro.

Informationen zu den Regeln für die Teilnahme am Programm und zur Vorbereitung von Vorschlägen sind im Leitfaden für Antragsteller enthalten, der ebenso wie das Arbeitsprogramm und weitere Informationen zu dieser Aufforderung bei der untenstehenden Adresse erhältlich ist.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben