Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission hebt Ausschreibung für Nitrat-Richtlinie auf

Die Europäische Kommission, GD XI (Umwelt, nukleare Sicherheit und Katastrophenschutz), hat die Ausschreibung für Verträge für die Erbringung von Dienstleistungen bezüglich der Nitrat-Richtlinie aufgehoben.

Die Nitrat-Richtlinie (91/676/EWG) stellt einen rechtlichen Rahmen zur Verringerung der Risiken von Umweltverschmutzung in der Europäischen Union durch nitrathaltige Stoffe bereit. Im Juli letzten Jahrs veröffentlichte die GD XI eine Ausschreibung für einen Rahmenvertrag für die Erbringung von Dienstleistungen bezüglich dieser Nitrat-Richtlinie.

Die Europäische Kommission hat jetzt jedoch beschlossen, die Ausschreibung betreffend Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung sowie Dienstleistungen von Ingenieurbüros aufzuheben.

Die Ausschreibung war am 10. Juli 1998 im Amtsblatt veröffentlicht worden (Nr. S 131, S. 52).

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben